StartPflanzenAlpenblumen

Bild vergrößern!
Kleine Glockenblume
Campanula cochlearifolia
(Glockenblumengewächse)
 
Blütenfarbe: hellblau
Blütezeit: Juni-August
Pflanzengröße: 5-10cm

Vorkommen:
Fels und Schutthalden
kalkliebend, bis 3400m
 
 
Besonderheiten:
Die Kleine Glockenblume bildet oft kleine Rasen auf Felsen in exponierter Lage. Die Blüten bilden Glocken mit abstehenden Kelchzipfeln. Die unteren Laubblätter sind herzförmig und gezähnt, die Blätter am Stängel lanzettenartig und gezähnt. Von den Glockenblumen existieren hunderte von Arten, die teilweise nur schwer auseinander gehalten werden können.

 
Copyright: T. Seilnacht