StartPflanzenAlpenblumen

Bild vergrößern!
Gletscher-Nelke
Dianthus glacialis
(Nelkengewächse)
 
Blütenfarbe: purpurrot
Blütezeit: Juli bis September
Pflanzengröße: 5 cm

Vorkommen:
Steinige, windexponierte Orte
kalkarmer Moränenschutt bis 3000 m
 
 
Besonderheiten:
Das Nelkengewächs bildet Polster und schützt sich damit vor dem Austrocknen durch den Wind. Die grünen Laubblätter sind schmal-lanzettlich. An jedem der kurzen Stängel sitzt eine fünfzählige, purpurrote Blüte mit einem langen Kelch. Über dem Schlund hat jedes Kronblatt drei purpurrote Streifen. Es sind zwei Griffel vorhanden. Die Pflanze ist gut an das extreme Klima im Hochgebirge angepasst. Mit ihren tiefen Wurzeln verfestigt sie den beweglichen Schutt, sie stellt damit eine Pionierpflanze dar.


© Thomas Seilnacht / Benutzerhandbuch / Lizenzbestimmungen / Impressum / Datenschutz / Literaturquellen